Enjoy the Journey: Wie Dir Dein Business wieder Freude macht


Im besten Fall konntest Du Dich und Deine Mitmenschen bereits in einem der vier Entrepreneur-Typen wiederfinden. Vielleicht hast Du verstanden, was Dich so besonders macht und was die Superkräfte der anderen Typen sind. Da es bisher sehr stark um die Unterschiede zwischen den Planern, Umsetzern, Visionären und Tribis ging, rücken wir diesmal den Fokus auf eine Gemeinsamkeit, die alle vier Typen vereint. Dieser common sense bezieht sich auf das Erreichen eigener Ziele.

Ständiges Vergleichen stiftet inneren Unfrieden

Vermutlich hast Du Dich auf dem Weg Deiner Selbstständigkeit schon mal gefragt, ob Du die Dinge, die Du tust, wirklich so machen kannst. Im Außen beginnst Du Dich zu vergleichen und stiftest damit automatisch Unfrieden in Deiner inneren Welt. Ich kenne so viele Entrepreneure, die schon einige Jahre am Markt sind, gutes Geld verdienen, aber nach und nach ausbrennen, weil sie nur damit beschäftigt sind mitzurennen. Nur selten fragen die Betroffenen sich selbst, ob sie das überhaupt noch wollen.

Was möchtest Du machen?

„Kann ich das so machen?“, darfst Du deshalb gegen ein „Was möchte ich machen?“ austauschen. Die Qualität Deines Business hängt stark davon ab, wie sehr Du den Weg zu Deinen Zielen genießt. Die Entrepreneur-Welt investiert wahnsinnig viel Zeit und Fokus darauf, Ziele zu setzen und diese zu erreichen. Klar, das hat eine Berechtigung. Die Freude, die Du auf dem Weg zu Deinen Zielen verfolgst, fällt in der Betrachtung leider mehr oder weniger hinten runter.

Deine Journey soll Spaß machen

Die Wahrheit ist, dass wir viel mehr Zeit mit der Journey verbringen als mit dem Moment, an dem wir das Ziel erreicht haben. Sollten wir nicht genau aus diesem Grund viel mehr Spaß auf dem Weg haben? Schließlich haben wir uns doch auch deshalb selbstständig gemacht. Die meiste Zeit Deines Lebens verbringst Du mit Prozessen und mit Problemen, die gelöst werden sollen. Deshalb braucht es auch eine positive Beziehung zu der Unsicherheit, die uns auf all unseren Wegen begleitet.

Was passt zu Dir und Deinem Business?

Viele Entrepreneure schauen nicht mehr nach links um rechts, um dann mit sich selbst in den Dialog zu gehen und zu prüfen, ob das überhaupt zur eigenen Person und zum Business passt. Dein Business Coach, Guru oder ein sonstiges Vorbild kann mit der eigenen Strategie mega erfolgreich geworden sein. Was lange nicht bedeutet, dass dieser way to go für Dich der richtige ist. Vielleicht bist Du ein gänzlich anderer Entrepreneur-Typ, mit anderen Bedürfnissen und Stärken.

Finde Deine eigenen Strategien

Es geht also nicht darum, die Strategie eines anderen zu übernehmen, sondern herauszufinden, wie Du tickst und was für Dich gut funktioniert. Deine Unsicherheit kommt schlichtweg daher, weil wir gesellschaftlich immer stärker dazu angehalten werden uns nach links und rechts zu orientieren. Anstatt uns viel mehr Zeit zu gönnen, um abzuklopfen, was Dir guttut und was für Dich ein Match ist.

Lerne Dich besser kennen

In diesem Moment entwickelst Du eine weitere Superkraft, neben der, die Dir gegeben wurde. Du bist dann nämlich in der Lage, Deinen Kopf in den Griff zu bekommen. Für ein erfolgreiches Business braucht es das Gewahrsein herauszufinden wer Du bist, was Dir liegt und was Dir guttut. Aber auch das Mindset, zu erkennen, dass der Weg der anderen nicht zwangsläufig Dein Weg ist.

Entscheide Dich für den leichten Weg

Ich bin der festen Überzeugung, dass es zwei Wege gibt Deine Ziele zu erreichen. Den einfachen und den schweren. Die verschiedenen Steps, die man macht, sind eigentlich gleich. Aber die Tools, die man anwendet, um die Zwischenziele hin zum großen Ziel zu erreichen, unterscheiden sich so wesentlich. Und genau das bringe ich Dir in meiner Arbeit als Mentor näher. Ich erinnere meine Mentees immer wieder daran, dass es nicht auf die neusten Trends ankommt, die auf Biegen und Brechen adaptiert werden müssen. Sondern auf die Strategie, die Dir guttut und die Dir Energie spendet.

Spaß in Deinem Business

Du möchtest jetzt unbedingt Impulse für Dein „Happy Business“ ? Dann empfehle ich Dir zum Einstieg das Aligned-Entrepreneur-Quiz und im zweiten Schritt zu mir ins Mentoring zu kommen. Gemeinsam beschreiten wir Deine Journey und finden heraus, wie Du jeden einzelnen Tag Spaß in Deinem Business hast.

Alles Liebe,
Mira

Du bist hier:
Startseite  /  /   / 

- Neu -

Checkliste
Webinare geben: Alles was Du wissen muss auf einen Blick.
Statt bisher 49,-
für 29,- Euro inkl. Mwst

Scroll to Top