Marketing in unplanbaren Zeiten – Marketingstrategien 2021 Teil 2

Welche Strategien machen ein Business planbar in Zeiten, die nicht planbar scheinen? Nachdem wir uns in der letzten Woche mit dem 1. Teil dieser Frage beschäftigt haben, kommt nun Teil 2 der Episode. Lass uns schauen, wie Du Deinen Fokus auf die Dinge lenkst, die Du wirklich beeinflussen kannst. Und worauf es 2021 ankommt, um mit Deinem Business erfolgreich zu sein.

Tipp Nummer 3: Es kommt auf dein Tun an.

Ist dir schon mal aufgefallen, dass es einen Zusammenhang zwischen deinen wirklichen Taten und dem Resultat gibt? Es gibt Menschen, die sind für sich selbst super inspiriert und können andere mit ihrer Inspiration mitreißen, weil sie immer in einer höheren Vision schwingen. Weil sie andere Menschen anzünden können. Deren größte Stärke ist nur selten das Umsetzen. Und vielleicht kennst Du diesen Gedanken, dass wenn Du erst richtig los legst, es auch richtig abgeht. Und genau das ist mein Aufruf an dich. Deine Zeit ist jetzt! Jetzt brauchen die Menschen Lösungen für ihre Probleme. Aber das Ganze ist abhängig von deiner Aktion und deinem Tun. Ohne Tun kein Resultat.

Schluss mit der Grübelei

Und genau das macht derzeit unglaublich vielen Menschen Angst. Es kommt mehr als jemals zuvor auf deine Handlung an und nicht deine Außenwirkung. Dass Du wirklich ins Tun kommst, aufhörst darüber zu fachsimpeln und zu posten. Geh raus, zeig dich und gib die Webinare. Du kannst es. Es kommt auf guten Service, gute Qualität und die richtigen Handlungen an. Es gibt so viel was wir alle tun können.

Tipp Nummer 4: Setz dir ein konkretes Ziel

Du darfst deine Kraft, dass was Du hast in die richtigen Ziele investieren. Was sind denn aber gute und richtige Ziele? Es braucht Vertrauensaufbau in deiner ganz eigenen Community. Menschen, d.h. ein Netzwerk um dich herum (1). Außerdem benötigt es Conversions aka Verkäufe (2). Und zu guter letzt auch Leads, d.h. Kontaktdaten (3). Und mit ganz konkreten Zielen mit denen Du deine Handlung verbindest, lege ich dir ganz klar den Einsatz von Webinaren ans Herz. Sammle Kontakte, die auch abseits von Social Media entstehen. Denn auf Instagram & Co. sinkt das Potential organischer Reichweite immer stärker.

Die Illusion organischer Reichweite auf Social Media

Eigene E-Mails und Kontaktdaten sind also sowas von sensationell wertvoll, gerade in Hinblick auf den krassen Invest von Werbeanzeigen, den man alternativ für Social Media aufbringen müsste. Während bei der E-Mail Variante fast ausschließlich die Betreffzeile darüber bestimmt, ob deine Kontakte sie öffnen oder nicht. Wenn dein Ziel auf Communityaufbau und Vertrauen geht, sind Live-Webinare dein best Buddy, um dich auszutesten und die Probleme deiner potentiellen Kunden zu identifizieren. Am Ende kannst Du sie natürlich gern in deine Facebook Gruppen einladen oder auf dein Instagram Profil weiterleiten. Aber lass sie ebenso Teil der E-Mail Liste werden.

Die vielen Facetten der Webinare

Du kannst ein Webinar gleichzeitig mit deinem Newsletter verbinden. Das geht! Grundsätzlich kannst Du Webinare super vielfältig und gewinnbringend einsetzen. Und wenn Du dabei viele Fragezeichen im Kopf hast, lade ich dich ein, Teil meines Programms „Mit Webinaren erfolgreich“ zu werden. Denn dabei geht es eben genau um die Vielfältigkeit von der ich bisher gesprochen habe. Wie zum Beispiel direkte Verkäufe, die Du mit Webinaren umsetzen kannst oder aber in eine Einleitung bzw. einen Übergang bringst.

Dubiose Direktnachrichten auf Instagram & Co.

Diese mehr als fragwürdigen Strategien, die so einige Instagram Spezialisten über Direktnachrichten anwenden, kennen wir doch alle oder? Kontextunabhängige Fragen nach dem „Wie gehts?“ gefolgt von der unmittelbaren Vorstellung ihres Produktes riechen die Meisten unter uns schon drei Kilometer gegen den Wind. Nicht nur, dass sie unmittelbar nach Verkaufsgespräch schnuppern, sie funktionieren auch nicht. Wie cool ist es also Menschen in einem Live-Webinar qualitativ hochwertige Informationen zu geben, sie über das Problem aufzuklären und aufzuzeigen wie es zu lösen geht. Und das „Wie“ beschreibt deine Lösung.

Smarte Strategie mit kostenpflichtigen Webinaren

Wenn Du keine Live-Webinare geben willst, hast Du immer noch die Möglichkeit sie kostenpflichtig anzubieten. Kreiere Workshops, die Du erst gibst, wenn Du über eine schmale Verkaufsseite abbilden kannst, welche gefragt sind. Drei Varianten, die entweder nur einzeln oder sogar alle samt gekauft werden. Du kreierst sozusagen erst dann, wenn es dir auch bezahlt wird. Und wenn Du wissen möchtest, wie man all das wuppt, schau dir meinen Kurs „Workshop Magic“ an. Da gehe ich alle essentiellen Schritte von A bis Z mit dir durch.

Zwischen Automatisierung & Sales-Funnel

Wenn Du allerdings mehr Bock auf Automatisierung hast, weil Du die vorherigen Schritte schon erledigt hast und deinen Fokus auf mehr Freizeit legen willst, bau dir einen Funnel auf. Eine Automatisierung auf deiner Seite. Schreib deine E-Mails, aber integriere automatisierte Webinare darin. Weil auch hier das Evergreen Webinar dir dabei helfen kann dein Produkt leichter zu verkaufen. So oder so wird deutlich, dass es auf dein Tun ankommt.

Tipp Nummer 5: Dranbleiben.

Meine Jahresplanung war nicht realistisch. Vielleicht kennst Du das, Du machst Pläne und weisst von Anfang an, dass das nichts wird? Es gibt viele Menschen, die eine Vielzahl an Plänen und Aktionen machen. Jedoch konzentrieren sie sich nicht auf die Zielgruppe oder den Output. Das hat zum Ergebnis, dass sie ständig etwas neues machen. Neue Zielgruppen, Produkte und Seiten. Es wird immer neu aufgebaut. Und an dieser Stelle möchte ich dir mitgeben, dass es nicht darauf ankommt immer alles neu zu machen, es kommt darauf an, dass Du jetzt an deinem Thema dranbleibst. Es richtig machst, dich fokussierst und deinem Business die Chance gibst, Wurzeln zu schlagen. In die Tiefe zu gehen und sich ins Erdreich zu buddeln. Ein Baum braucht dafür auch ein paar Jahre, warum sollst Du die nicht bekommen?

Werde zum Fels in deiner Brandung

Es kommt darauf an, dass Du deine Tätigkeit und Energie in die richtige Richtung steckst. In einer unsicheren Welt bist Du es also ganz allein, der noch stabiler und sicherer werden muss. In deinen Worten und Handlungen. Denn das führt zu den Resultaten, die Du dir wünschst. Und wenn Du dabei Unterstützung brauchst, egal in welcher Form, dann komm auf mich zu. Ich unterstütze dich von Herzen gern dabei.

Was ist Dein nächster Schritt?

Lass mich Dir zeigen, wie Du mit diesen Themen durchstaren kannst.

Mein bester Content & übersichtliche Leitfäden zum Thema:

Worksheet
10 Ideen, wie Du Webinare einsetzt, um easy Dein Business zu vermarkten.
Vergleich
Finde in der Webinarplattform-Challenge heraus, welche die Richtige für Dich ist.
Check up
Webinare automatisieren, ja oder nein? Finde heraus, ob Du bereit dafür bist.

Deine Webinar-Inspiration

Der einfachste und unkomplizierteste Weg, Dein Webinar-Wissen aufzupolieren! Lerne Strategien, wie Du mit Webinaren Dein Marketing nachhaltig positiv beeinflusst. Mit vielen inspirierenden Interview-Gästen wie Laura Seiler, Tobias Beck, Marc Pletzer uvm.
podcast

Neues kostenloses Webinar

Kill Impostor
Wie Du Deine Selbstzweifel in den Griff bekommst. Den Wert Deiner Leistung erkennst & easy verkaufst.

Scroll to Top