Sichtbarkeit für Introvertierte: Interview mit Natalie Schnack

Der Kampf um das Thema Sichtbarkeit kann insbesondere für Introvertierte mehr als anstrengend sein. Aber ist denn permanentes „Sich-zeigen“, hauen, kratzen, stechen nötig? Muss man als Selbstständiger immer schreien, um sichtbar zu werden? Genau über dieses Thema unterhalte ich mich mit Natalie Schnack, Businessmentorin für Introvertierte Unternehmer im Podcast.

Verstehe, dass Du nicht schüchtern bist

Häufig wirken introvertierte Menschen schüchtern. Genau hier ist das Problem. Denn dem ist nicht so. Der Unterschied zu extrovertierten Menschen ist lediglich, dass Du Dinge, die im außen wirken, erst mal mit Dir in Deinem inneren ausmachst. Genau das kostet Dich auch Kraft. Nicht die Menschen selbst.

Komm vom Kopf in den Körper

Grade introvertierte neigen durch ihren inneren Dialog, das innere verarbeiten sehr stark dazu, unter Druck nur im Kopf zu sein. Im Klartext: Deine gesamte Energie wird darin verpulvert, die Eindrücke und Dialoge, die auf Dich einwirken zu verarbeiten. Natalies Notfalltipp in diesen Situationen ist: Raus aus dem Kopf, rein in den Körper. Sich auf das Gewicht seiner Füße konzentrieren, die Hände aufeinander reiben etc. kann den kopflastigen introvertierten wieder in den Körper holen.

Nimm Dir Zeit für Dich selbst

Insbesondere wenn Du Unternehmer bist, kommst Du immer wieder in Situationen, in denen Du Dich zeigen musst. Im Podcast erzähle ich von einem Erlebnis auf einer Konferenz, welches mich völlig überforderte. Natalie betont danach wie wichtig es ist, sich grade bei großen Veranstaltungen Zeit für sich selbst zu nehmen. In Ruhe anzukommen, die Umgebung aufzunehmen etc. Auch gibt sie den Tipp „nicht auf allen Hochzeiten zu tanzen“, sich also bewusst Pausen nur für sich selbst einzuplanen.

Welche Sichtbarkeit passt zu Dir?

Im Interview spreche ich mit Natalie darüber, wie wichtig es ist, seine eigene Form von Sichtbarkeit zu finden. Grade mit den vielen Möglichkeiten des Online-Marketings eröffnen sich diverse Welten für introvertierte Unternehmer. Denn Du kannst Dich in Deinen eigenen vier Wänden sichtbar machen. Wir sprechen dabei besonders intensiv über die Möglichkeiten, die Webinare bieten, um sich seine eigene kleine Bühne zu schaffen.

 

Shownotes:

Zu der Online-Business für Einsteiger-Aktion: https://natalieschnack.de/online-business-einsteiger

Webseite:https://www.natalieschnack.de

Introvertierte Unternehmer-Podcast: https://www.natalieschnack.de/podcast

Facebook: https://www.facebook.com/natalieschnack.de

Youtube: https://www.youtube.com/natalieschnack

 

Oder das Interview bei YouTube ansehen/anhören:

Was ist Dein nächster Schritt?

Lass mich Dir zeigen, wie Du mit diesen Themen durchstaren kannst.

Mein bester Content & übersichtliche Leitfäden zum Thema:

Worksheet
10 Ideen, wie Du Webinare einsetzt, um easy Dein Business zu vermarkten.
Vergleich
Finde in der Webinarplattform-Challenge heraus, welche die Richtige für Dich ist.
Check up
Webinare automatisieren, ja oder nein? Finde heraus, ob Du bereit dafür bist.

Deine Webinar-Inspiration

Der einfachste und unkomplizierteste Weg, Dein Webinar-Wissen aufzupolieren! Lerne Strategien, wie Du mit Webinaren Dein Marketing nachhaltig positiv beeinflusst. Mit vielen inspirierenden Interview-Gästen wie Laura Seiler, Tobias Beck, Marc Pletzer uvm.
podcast

Neues kostenloses Webinar

Kill Impostor
Wie Du Deine Selbstzweifel in den Griff bekommst. Den Wert Deiner Leistung erkennst & easy verkaufst.

Scroll to Top