googlef2545264ef1c36f1.html
collage

Web|ver|bes|ser|in , die

Webverbesserin
Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▯▯▯▯

Bedeutung: Webinare, verstehen, besser(e Sichtbarkeit), Erfolg, Unternehmerin

Synonyme: Enterpreneur, Online-Trainer, Podcaster, Speaker, Autor, bunter Kopf
Siehe auch: Online-Kurse, e-Learning, Web 2.0

Meine Eltern denken, ich mache irgendwas mit Computern.

Meine Freunde denken, dass ich nur Jogginghosen trage.

true

Die Wahrheit?

Erfährst Du auf dieser Seite!

Ja, ich mache was mit Computern!

Meine Passion ist es, Trainern, Coaches und Beratern dabei zu helfen, mit Webinaren erfolgreich zu sein.

Webinare helfen Dir dabei, Deine Zielgruppe und ihren Bedarf genau zu erforschen. Sie fördern das Vertrauen Deiner Kunden in Dich und steigern Deinen Umsatz. Und das Schönste daran: Ohne zeitliche Abstriche durch Reisen machen zu müssen!

Mein Job ist es, dass...

Du Dich angstfrei an Kamera & Technik wagst

Du die richtige Webinarstrategie findest

Du Sichtbarkeit & Vertrauen gewinnst

Du Deine Teilnehmer kreativ aktivierst

Deine Landingpages überzeugen

Dein Online-Marketing richtig zündet

Deine Umsätze deutlich steigen

Dir mehr Zeit für Deine Lieben bleibt

20110604_Mira_Giesen_5123

Mein Weg zur Webverbesserin

2011 war für mich ein entscheidendes Jahr! Ich war das Job-Hopping  als Marketing- und Social Media-Verantwortliche in unterschiedlichen Werbeagenturen leid! Es war das Jahr, indem ich mich also entschloss, aus dem Hamsterrad auszubrechen und mich als Social Media Beraterin selbstständig zu machen.

Fast zeitgleich wurde mir ein Job als Trainerin für Online-Marketing und Social Media angeboten. Der Haken: Die Seminare sollten ausschließlich online stattfinden. Oh Schreck! Getreu dem Motto „ich bin jung und brauche das Geld“ wagte ich den Sprung ins kalte Wasser und tüftelte nächtelang an kreativen Methoden, mit denen ich meine Teilnehmer über 8 Stunden auf unterhaltsame und interaktive Weise mein Wissen vermitteln konnte. Das Feedback war großartig! „Deine Seminare sind ganz anders“, „Sowas tolles habe ich noch nicht erlebt“ stand in meinen Bewertungen. Seitdem gebe ich regelmäßig über mehrere Tage am Stück Online-Seminare für 30 bis 50 Teilnehmer.

2015 wagte ich schließlich den großen Sprung, und spezialisierte mich auf meine Nische und gebe Trainern, Coaches und Beratern genau dieses Wissen weiter. Meine Mission ist es, Deine Sichtbarkeit durch Webinare zu erhöhen und damit den Abverkauf Deiner Produkte zu steigern. Lies hier ganz ausführlich nach, wie ich meinen Weg fand. In den letzten Jahren habe ich weit über 1.000 Webinare gegeben und unzähligen Menschen ein Stück meines Wissens weiter geben dürfen. Genug? Hab ich noch lange nicht 🙂

Hinter den Kulissen

10 Fakten über mich:

1. Meine ersten Lebensjahre verbrachte ich in dem Ort Grevenbroich, bekannt durch Kultfigur Horst Schlämmer

2. Ich bin ein früher Vogel - sogar am Wochenende

3. Der Tag startet für mich perfekt mit einem langen Spaziergang, einem großen Kaffee ToGo in der Hand und inspirierenden Hörbüchern oder Podcasts im Ohr

4. Meine wichtigste Assistentin ist meine Katze Lilli

5. Ich bin eine Leseratte. Neben Fachbüchern liebe ich spannende Krimis

6. Wenn ich gefragt werde, was ich mir wünsche, ist es ein Pony. (Nicht die Frisur!)

7. Eine Freundin hat mir aus der Bibi Blocksberg Melodie einen Webverbesserin-Jingle gebastelt, den ich nie verwenden kann, wir aber hinter den Kulissen gerne fröhlich und laut singen.

8. Obwohl ich über 20 Jahre in Leipzig lebe, kann ich nicht sächseln.

9. Ich komme an keinem Buchladen vorbei ohne etwas zu kaufen

10. Termine schreibe ich nach wie vor in einen richtigen Papier-Kalender

un

Herzensprojekt

Das große WARUM meiner Arbeit:

oma

Oma Mimi

Wenn ich über das Warum meiner Arbeit spreche, dann muss ich meine Oma erwähnen. Kennst Du den Song „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“? Das traf voll auf meine Oma zu, weswegen sie in der Familie den Spitznamen Oma Mimi trägt. Sie ist ein wunderbarer Mensch der viel auf eigene Faust um die Welt reiste. Im Jahr 2014 änderte sich das Ganze jedoch leider radikal. Meine Oma hatte immer größere Schwierigkeiten, allein in ihrem Haus zurecht zu kommen, wurde zunehmend ängstlicher und vergesslicher. 2015 stand fest: Oma Mimi hat Demenz. Die Krankheit bestimmt seither ihr Leben. Bücher gehören der Vergangenheit an, weil sie sich den Verlauf der Geschichten nicht merken kann. Ihre Selbstständigkeit ist extrem eingeschränkt. Mir wurde klar:

Wir alle wünschen uns mehr Aufträge, mehr Umsätze, mehr zu erreichen. Aber das, was wir uns eigentlich jeden Tag wünschen sollten, ist Zeit. Mehr Zeit mit unseren Lieben.

Bei einer Sache blüht Oma jedoch nach wie vor auf: Bei Tieren! Die Hunde meiner Eltern sind ein echter Energieschub für sie. Oma kann sich besser konzentrieren, ist ausgelassen und fröhlich. Aus diesem Grund spende ich 10 Prozent meiner Einnahmen an die Stiftung Bündnis Mensch & Tier. Alle Spenden fließen in tiergestützte Therapien mit Demenz-Patienten. Eine wundervolle Arbeit, die mir unglaublich viel bedeutet! Wenn Du mehr über die Arbeit und die Ergebnisse der Stifung erfahren möchtest, dann schau auf meiner Facebook-Fanpage vorbei. Dort berichte ich regelmäßig von den Ergebnissen.

Herzlich Willkommen im Webinar-Anfänger Bootcamp

Das sagen meine Kunden über mich: