die ideale webinardauer

Die ideale Webinardauer

Die ideale Webinardauer ist diese Woche unser Thema. Dabei stellt aber der heutige Podcast nur einen Teil einer kleinen Serie dar, in der ich Fragen beantworte, die mir immer wieder gestellt werden. Solltest Du selbst eine Frage stellen wollen, dann besuche mich einfach in meiner Facebook-Gruppe „Mit Webinaren erfolgreich“.

Die ideale Webinardauer von klassischen Webinaren

Wenn wir uns die Frage der Dauer oder der Länge für dein Webinar angucken, dann macht es durchaus Sinn, sich mal ein ganz klassisches Webinar anzusehen. Das geht in der Regel ca. eine Stunde und teilt sich folgendermaßen auf: In der ersten Dreiviertelstunde gibst Du, wenn Du es ganz klassisch machen möchtest, Content mit einem echten Mehrwert raus. In der letzten Viertelstunde geht es darum, passend zum aufgebauten Bedarf des Kunden etwas zu verkaufen.

Die ideale Webinardauer: Plane Zeit für Fragen ein

Wenn Du mir schon ein wenig länger zuhörst weißt Du, dass ich ein großer Freund davon bin, Webinare für mehr als nur zur Verkaufsförderung zu nutzen! Sofern Du eine große Community hast, ist es spannend, etwa 1,5 Stunden für ein Webinar einzuplanen und sich in der letzten halben Stunde wirklich Zeit für die Fragen Deiner Teilnehmer zu nehmen. Win Win für Dich, denn Du bekommst Inspiration, welcher Content für Deine Zielgruppe spannend ist. Material für Blogartikel, YouTube-Videos und Co ist also gesichert.

Die ideale Webinardauer: Einen Scheiß musst Du

Mein Lieblingsspruch lautet „einen Scheiß musst Du“ und deswegen macht es durchaus Sinn, sich bei der Frage nach der Webinardauer Deine Zielgruppe bzw. Dein Thema anzuschauen. Wenn Deine Zielgruppe total gestresste Selbstständige sind, die sehr viel damit zu tun haben, sich selber zu vermarkten, dann kürze Deine Webinardauer! Denn die Zeit Deiner Kunden ist wertvoll. Genauso ist es mit Deinem Thema! Wenn Du zum Beispiel Experte für Instagram bist, kann es sein, dass Dein Thema ungefähr 5 Prozent des Marketing Deines Kunden ausmacht. Dann lohnt sich sich, entsprechend Deine Webinardauer anzupassen.

 

Shownotes: Podcast: Einen Scheiß muss ich

 

Hier alle Folgen bei YouTube anhören und nie wieder verpassen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top