Wie Dir Dein inneres Team dabei hilft, sicher und souverän aufzutreten

Wie Dir Dein inneres Team dabei hilft, sicher und souverän aufzutreten

Inneres Team? Nie gehört denkst Du Dir wenn Du diesen Titel liest. Und auch wenn Du nur ein Ein-Mann/Frau-Unternehmen bist ist diese Folge für Dich besonders wichtig. Denn es geht nicht darum, wie Du eine virtuelle Assistentin findest oder einen Programmierer anheuerst. In der heutigen Podcastfolge schauen wir uns das Team an, dass Du nur in Dir selbst finden kannst. Wir setzen uns mit den vielen kleinen Stimmen in Deinem Kopf auseinander. Den kritischen, den Lobenden und denen, die Dir erzählen wollen, dass Du ein Ziel nie erreichen kannst.

Wie Dein inneres Team mir hilft, meine Introvertiertheit auszublenden

In Folge 89 meines Podcasts habe ich es Dir schon verraten: ich bin total introvertiert. Aber dennoch habe ich einen Job, der genau das Gegenteil von mir abverlangt. Dafür nutze ich einen einfachen Trick – ich schlüpfe in meinem Kopf in die Rolle einer extrovertierten Person. Und genau dieser Trick basiert auf einem Modell von Schulz von Thun, welches auch als das innere Team bezeichnet wird. Bei diesem Modell geht es darum, den Blick bewusst nach innen zu richten und zu schauen, wie viele verschiedene Persönlichkeitsanteile wir so in uns haben.

Mit dem inneren Team die Stimmen im eigenen Kopf unterscheiden lernen

Vielleicht kennst Du auch diese Situation: Du sagst etwas und kurze Zeit später analysierst Du für Dich allein die Situation erneut. Und schon startet ein Feuerwerk aus Stimmen in Deinem Kopf. „Das hättest Du echt anders regeln können“, mahnt zum Beispiel der innere Kritiker. Während eine andere Stimme schon längst Ideen hervorbringt, mit denen Du die Kuh noch vom Eis holen könntest. Genau aus diesen Situationen hast Du die Chance, Dein inneres Team näher kennenzulernen! Denn wenn Du lernst, die vielen Stimmen zu unterscheiden, hast Du einen riesigen Vorteil: Du kannst Dein inneres Team für Dich arbeiten lassen! In der Podcastfolge gebe ich Dir viele Ideen, wie Du Dein Team näher kennenlernst.

Das innere Team bewusst nutzen

Stell Dir also vor, Du hast die Stimmen in Deinem Kopf sortiert und alle haben plötzlich ein Gesicht: Dein innerer Kritiker ist ein dicker Mann mit einer Monobraue. Dein kreativer Part tanzende Punkte, Dein Analyst ein Mann mit Nickelbrille und der Vorliebe für Excel-Tabellen usw. All diese Teammitglieder können Dir bei Deiner nächsten Situation hervorragende Unterstützung bieten. Denn nach getaner Arbeit lernst Du, diese Stimmen bewusst zu unterscheiden und einzusetzen. Was sagt der Kritiker zu dieser Idee? Und Dein inneres Kind? Nachdem Du alle angehört hast wird es Zeit, dass der Teamchef eine Entscheidung trifft. Und rate mal: Das bist Du! Wäre das nicht ein toller Gedanke?

 

Shownotes:

Podcast von Curse
Schulz von Thun – inneres Team – offizielle Website
James Corden – Late Late Show auf YouTube

 

Die Folge auf YouTube ansehen: