Was bringt ein Podcast bei der Vermarktung einer Nische?

Was bringt ein Podcast bei der Vermarktung einer Nische? 100 Folgen Special

Was bringt ein Podcast bei der Vermarktung einer Nische? Nach 100 Folgen „Mit Webinaren erfolgreich“ ziehe ich mir Dir gemeinsam ein Fazit und nehme Dich mit hinter die Kulissen. Wie Du genug Material für mehr als 10 Folgen bekommst. Welche Podcast-Aktion meine Erfolgreichste war und was ich von Sponsoring halte. Alles in dieser Folge oder der Kurzzusammenfassung:

Was bringt ein Podcast aus Kosumentensicht?

Noch vor dem Start meiner eigenen Show war ich bereits Podcast-Kosumentin. Ich lernte in den, 2015 noch wenigen Podcasts, wie wichtig eine Nische und eine Positionierung sei. Eine große Inspiration für mich, die damals noch „Wald und Wiesen“-Online-Marketing-Beraterin war. Podcasts bringen aus meiner Sicht jeden Tag neue Impulse – egal ob für das eigene Business oder den Privatmann/die Privatfrau. Bei der Frage, was ein Podcast bringt, halte ich insbesondere diesen Punkt für den Wichtisten: Einen ersten Anknüpfpunkt zu Deinen Interessenten zu haben.

Wie finde ich Material für meinen Podcast?

Während es zu Beginn noch einfach ist, Ideen für Folgen zu finden, wird es im Laufe der Zeit immer schwerer. Aber ein Blick auf Deine Kunden kann Dir Inspirationen liefern. Welche Mythen gibt es in Deiner Branche? Bei meinem Webinar-Thema wird zum Beispiel immer wieder diskutiert, ob Facebook Live eine Webinarplattform ersetzen kann. Dies nahm ich zum Anlass genau zu diesem Thema eine Folge zu erstellen. Aber auch Probleme, die in Deinem Bereich typisch sind (wie etwa die Tatsache, dass nur wenige Anmelder eines Webinars auch live dabei sind) oder passende Interviewpartner liefern „Stoff“.

Was bringt ein Podcast – Mein größtes Erfolgsprojekt

Wenn es um Podcastthemen geht, kann aber auch die Beantwortung immer wieder gestellter Fragen spannend sein. So nutzte ich die Frage „Welche Webinarplattform ist die Richtige für mich“ um daraus nicht nur eine ganze Podcastserie sondern auch eine passende Email-Challenge zu machen. Die damals erstellten Episoden gehören bis heute zu den Beliebtesten meines Podcasts. Eine direkte Verbindung zu Deinen potenziellen Kunden ist also wichtig,um genau diese Fragen zu identifizieren. Genau dabei können Dir wiederum Webinare sehr gut helfen.

 

Shownotes:

Webinare- heißer Scheiß oder Abstellgleis?

Warum Facebook Live keine Webinarplattform ersetzt

Podcastheld Gordon Schönwälder im Interview

 

Dieses Dankeschön wartet auf Dich!

Wenn Dir mein Podcast gefällt, würde es mir sehr helfen, wenn Du ihn auf iTunes bewertest. Ich bedanke mich bei allen 5-Sterne-Bewertungen mit einem kostenlosen ebook. Klicke hier um zu erfahren, wie Du meinen Podcast bewerten kannst.

 

Neugierig geworden? Hier die ganze Folge anhören:

Alle Podcasts auf YouTube