Die besten Webinarstrategien aus diesem Podcast

Welche Webinarstrategie führt mein Business zum Erfolg? Genau das werde ich immer wieder gefragt. Deshalb nehme ich den Geburtstag dieses Podcasts zum Anlass für einen kleinen Recap und gebe Dir eine Übersicht zu den besten Webinarstrategien. Wir blicken gemeinsam zurück auf einen Mix aus meinen eigenen Folgen und Interviews mit Gästen, die Webinare erfolgreich einsetzen.

Webinarstrategien für Produkte

Aus Webinaren Produkte kreieren? Das geht. Das beweisen zum Beispiel Markus und Leonie Walter, die Webinare als Teil ihrer Gechäftsstrategie für einen kostenpflichtigen Club nutzen. Außerdem habe ich in vergangenen Folgen mehrmals berichtet, dass man aus Webinaren Workshops, digitale Produkte und mehr machen kann. Und wenn ich bereits einen Kurs habe? Dann kann er mit Webinaren nur noch besser werden wie uns die Folge mit Onlinekurs-Expertin Marit Alke beweist.

Webinarstrategien für mehr Reichweite

Wer will sie nicht? Die berühmte Reichweite vergrößern und mehr Menschen auf sich Aufmerksam machen. Das das mit Webinaren gut geht dürfte sich rumgesprochen haben. Aber mehrere meiner Gäste verrieten, wie sie durch geschickte Promotion noch mehr Teilnehmer bekommen. Zum Beispiel Martje Kleinhans, die kleine Kritzelfilme als Trailer für das Webinar erstellt. Oder Tom Oberbichler, der kurz vor Webinarstart spontan auf Facebook Live Menschen einlädt. Laura Seiler hält sich an Commitments und erreicht im Spiritual Sunday weit über 4000 Menschen einmal in der Woche.

Webinarstrategien um den richtigen Kunden zu finden

Wer ist eigentlich mein Kunde? Nicht nur für die richtige Webinarstrategie – sondern für jede Marketingstrategie ist diese Frage wichtig! Deshalb habe ich immer wieder in diesem Podcast betont, wie schön ich die Option finde, durch aktive Fragen im Webinar mehr herauszufinden. Auch im Interview mit Steffen Adler gehts um das Thema Wunschkundenbusiness. Und in der Folge „wir müssen reden“ erkläre ich Dir, warum Zielgruppenforschung nicht nur für Anfänger gedacht ist.

Was gibt es noch für Webinarstrategien?

Wie wäre es zum Beispiel mit meiner Podcastreihe zum Thema Affiliate Marketing mit Webinaren? Dort erkläre ich Dir, was Affiliate Marketing ist, wie Du Webinare strategisch einsetzt und warum dies in den USA bereits üblich ist. Oder hör Dir meine Folge zum Thema hochwertige Online-Konferenzen an. Denn grade in diesem Bereich gibt es noch viele Möglichkeiten, die Qualität zu erhöhen.

Auf die Webinaraufzeichnung lässt sich strategisch nutzen

Das beweist Claudia Kauscheder, die ihre Aufzeichnungen nicht zeitlich limitiert und damit bessere Klickraten hat, sondern ihre alten Webinaraufzeichnungen auch in eine Bibliothek packt. Und Frank Katzer erklärt Dir im Interview, warum YouTube für Webinaraufzeichnungen eine super Strategie ist. Fazit: Es gibt viele Wege, mit Webinaren easy erfolgreich zu werden. Nun musst Du noch noch Deine eigene Strategie finden.
Was ist Dein nächster Schritt?

Lass mich Dir zeigen, wie Du mit diesen Themen durchstaren kannst.

Mein bester Content & übersichtliche Leitfäden zum Thema:

Worksheet
10 Ideen, wie Du Webinare einsetzt, um easy Dein Business zu vermarkten.
Vergleich
Finde in der Webinarplattform-Challenge heraus, welche die Richtige für Dich ist.
Check up
Webinare automatisieren, ja oder nein? Finde heraus, ob Du bereit dafür bist.

Deine Webinar-Inspiration

Der einfachste und unkomplizierteste Weg, Dein Webinar-Wissen aufzupolieren! Lerne Strategien, wie Du mit Webinaren Dein Marketing nachhaltig positiv beeinflusst. Mit vielen inspirierenden Interview-Gästen wie Laura Seiler, Tobias Beck, Marc Pletzer uvm.
podcast
Scroll to Top